Führung

MUT IST BESCHEIDENHEIT

Spezial Mut:

Ängste überwinden, Risiken eingehen, Rückgrat zeigen: Mut kann vieles bedeuten. Wir haben 25 ganz unterschiedliche Persönlichkeiten gefragt, darunter Manager, Berater, Sportler, Künstler und Politiker. In dieser Folge: Kai Dierke und Anke Houben, Gründer von Dierke Houben Leadership Partners.Von Kai W. Dierke und Anke Houben

Machen wir uns nichts vor: Wer heute Bescheidenheit im Management fordert, hat den Beifall auf seiner Seite – und die Realität gegen sich. Besonders im Topmanagement liegt zwischen Propagieren und Praktizieren von Bescheidenheit ein tiefer Graben, dessen Überwindung eines erfordert: Mut! Denn Bescheidenheit wird zu leicht verwechselt mit Ambitionslosigkeit und Entscheidungsschwäche – für jeden Manager ein vernichtendes Urteil.

Das Interview lesen Sie hier.


Vermissen Sie Details? Dieser Beitrag ist nur ein kurzer Auszug. Besuchen Sie bitte die verlinkte Quelle, um den gesamten Original Beitrag zu sehen. Wie ist Ihr Eindruck? Hat Sie der Inhalt zum Nachdenken angeregt? Dann freue ich mich über Ihre Meinung in Form einer Rückmeldung oder eines Kommentars. Es gibt so viel Spannendes zu entdecken.


Herzlichst,

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist unterschrift-vorname-1.jpg.

„Ihr Handeln bestimmt wer sie sind — Tag für Tag.“

Herzlichst, Jessica

0 Kommentare zu “MUT IST BESCHEIDENHEIT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: